Bernds Bilderschuppen

Fotografie und mehr
Zu den FotoalbenUsermap
Aktuelle Zeit: Mi 8. Jul 2020, 13:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 7. Okt 2013, 11:36 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Okt 2006, 13:46
Beiträge: 3400
Bilder: 434
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
An der Alabasterküste

Die Kreidefelsen Frankreichs ziehen sich über 120 Kilometer zwischen Somme und Seine-Mündung hin und sind die geologische Fortsetzung der bekannteren Kreidefelsen von Dover. Es wird vermutet, das eine riesige Flutwelle vor 425 000 Jahren England zur Insel gemacht hat. Quelle In Frankreich redet man zwar von Alabaster-Küste, (Alabaster ist eine Gipsart) die Felsen sind aber aus Kreide. Die Steilküste ist teilweise über 100m hoch.

Wir haben insgesamt 4x an der Alabasterküste übernachtet. Entsprechend viele Bilder sind hier entstanden. Hier kommen die ersten:


Bild

Der Ankunftstag war trübe, aber mit 20°C angenehm warm für einen Norddeutschen. Die Stimmung hier in Ault hatte etwas mystisches, das die Bilder nicht wirklich wiedergeben können.

Bild

Die Porte d’Aval und die Aiguille in Étretat. Letztere ist die Felsnadel neben der Porte

Bild

Das zweite große Felstor in Étretat ist die Manneporte. Wie riesig das Tor ist lässt sich erahnen, wenn man die Größe der Menschen oben auf dem Felsen beachtet.

Bild

Falaise d’Amont in Étretat


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mi 9. Okt 2013, 15:58 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Okt 2006, 13:46
Beiträge: 3400
Bilder: 434
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
Bild

Felsnase in Étretat

Bild

Felsnase in Étretat

Bild

Strand von Étretat

Bild

Abendstimmung in Étretat: Felsnadel Aguille und die Porte d'Aval am Abend.

Bild

Pedy an der Steilküste

Bild

Die Porte d'Aval bei Sonnenuntergang

Bild

Die Falaise d'Amont


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 11. Okt 2013, 18:56 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Okt 2006, 13:46
Beiträge: 3400
Bilder: 434
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
Le Mont-Saint-Michel

Ein zweischneidiger Genuß ist der Besuch von Mont-Saint-Michel. Auf einer kleinen Felseninsel im Watt wurde 708 die Gemeinde Mont-Saint-Michel gegründet. Über dem Dorf wurde die Felsspitze mit einem Kloster bebaut. Architektonisch ist dieses 42 Einwohner-Dorf (Stand 2010 gem. Wikipedia) mit dem Kloster ein echtes Schmankerl. Leider wurde es stark für den Tourismus umgebaut. Die Touris kommen aber auch in Scharen. Näheres bei Wikipedia.

Bild

Ansicht vom Festland aus. Der Damm wird zur Zeit total umgestaltet.

Bild

Blick über die Dächer des Dorfes aufs Watt

Bild

Blick über die Dächer des Dorfes

Bild

Die Abtei

Bild

Die Abtei

Bild

Hauptgasse Le Grande Rue mit relativ wenig Touristenrummel

Bild

Hauptgasse Le Grande Rue mit relativ wenig Touristenrummel


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Fort La Latte
BeitragVerfasst: Sa 26. Okt 2013, 14:41 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Okt 2006, 13:46
Beiträge: 3400
Bilder: 434
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
Fort La Latte vom Cap Fréhel aus gesehen. Frankreich, Bretagne

Bild

Fort La Latte ist eine Burg aus dem 13.Jahrhundert bei Cap Fréhel in der Bretagne, Frankreich

Bild

Erste Zugbrücke zur Vorburg

Bild

Die 2. Zugbrücke

Bild

Bild

Pedy auf dem Turm. Ich selbst stehe auf dem höchsten Punkt der Turmkuppel

Bild

Die Landzunge, die zur Burg führt.

Bild

Der Burggarten

Bild

Das Haupthaus. Beachte die Treppe zum Turm...

Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 28. Dez 2013, 13:56 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Okt 2006, 13:46
Beiträge: 3400
Bilder: 434
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
Bild

Bild

Leuchtturm am Cap Frehel

Bild

Campingplatz Munchipal Le Pont-de l etang: Pedy kocht gerade.

Bild

Pedy am Strand beim Campingplatz Munchipal Le Pont-de l etang

Bild

Nahaufnahme des Hintergrundes vom Foto oben: Miesmuscheln

Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Pointe Du Raz
BeitragVerfasst: Mo 30. Dez 2013, 22:46 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Okt 2006, 13:46
Beiträge: 3400
Bilder: 434
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
Pedy kraxelt am Pointe Du Raz. (Frankreichs Westzipfel)

Bild

Aussicht genießen...

Bild

...und zwar diese:

Bild

Da grinst mein Schatz.

Bild

Ist aber auch eine tolle Aussicht. Kaum zu Glauben, dass bei Sturm die Wellen oft bis zur Turmspitze spritzen. KLICK

Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Am Pointe du Van
BeitragVerfasst: Sa 4. Jan 2014, 13:48 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Okt 2006, 13:46
Beiträge: 3400
Bilder: 434
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
Pointe du Van ist vom Pointe du Raz nur durch die Baie des Trépassés getrennt.

Bild

Blick von Pointe du Van Richtung Pointe du Raz

Bild

Bild

In unmittelbarer Nähe der Chapelle Saint-They sind zwei Quellen in kleine Kapellen gefasst. Das ist eine davon.

Bild

...und von der Vorderseite. Das Kreuz und die Statue des Heiligen wurden 1975 gestohlen. Das Kreuz wurde erneuert, die Statue nicht.

Bild

...und in dieser Kappelle ist die andere Quelle:

Bild

Chapelle Saint-They und eines der beiden "Quellheiligtümern".

Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Vorsicht Hinkelsteinschlag
BeitragVerfasst: Fr 10. Jan 2014, 16:54 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Okt 2006, 13:46
Beiträge: 3400
Bilder: 434
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
In der Umgebung von Carnac hat Obelix seine Arbeiten ausgestellt. Tausende Hinkelsteine sind hier zu finden.

Aber im ernst. Es ist schon etwas wunderlich, was die Menschen aus der Bretagne da vor ca 6000 Jahren da gebaut haben. Lange Reihen von Menhiren von klein bis riesig, Dolmen aus riesigen Steinen - einfach irre. Heute weiß niemand wozu diese Stein-Alleen dienten.

Wie groß ist ein anständiger Hinkelstein?
Hier der Le Géant du Manïo.

Bild

Sooo groß isser:

Bild

Hier mit Pedy und Bernd

Bild

Und in der Gegend von Carnac kommt selten ein Hinkelstein allein: Alignements de Kermario

Bild

Alignements de Kerzerho

Bild

Bild

Bild

Stellvertretend für die Steingräber in der Gegend: Der Tumulus de Kercado
Der Eingang des Grabes ist natürlich jüngeren Datums, als das Grab selbst.

Bild

Von innen kann man die dicken Stützsteine und die kleineren Füllsteine schön sehen.

Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Erquy und Cancale
BeitragVerfasst: Fr 24. Jan 2014, 12:42 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Okt 2006, 13:46
Beiträge: 3400
Bilder: 434
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
Blick auf Erquy

Bild


Les Lacs Bleus am Cap d'Erquy

Bild

Bild


Cap d'Erquy

Bild

Bild


Typische Heidefläche am Cap d'Erquy

Bild


Strand am Campingpatz Munchipal Le Pont-de l etang bei der 2. Übernachtung. Eine Bucht weiter nach Nord-Osten von den Muschelklippen aus gesehen.

Bild

Vogelinsel l'île des Landes am Pointe du Grouin

Bild


Pedy am Pointe du Grouin

Bild


Kormorane

Bild

Pointe du Grouin

Bild


Unser Wauwiemobil

Bild


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 12. Jan 2015, 10:42 
Offline
Foren-Baby

Registriert: Mo 12. Jan 2015, 06:19
Beiträge: 1
Wohnort: Hamburg
Cool.
Die Bilder sind seeeeeeeeeeeeehr schön und hübsch.
Wo ist ?
Die Ort ist sehr passenden für die Urlaub.


Gruß

_________________
Jeder Mensch ist geheimnisvoll. Du hast gar keine Ahnung, wie gut oder schlecht er ist, bis du ihn wirklich kennst und die Wahrheit siehst.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo 12. Jan 2015, 18:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Okt 2006, 13:46
Beiträge: 3400
Bilder: 434
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
Das ist an der Nordküste Frankreichs. In der Hauptsache Bretagne.


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr 21. Aug 2015, 06:13 
Offline
Greenhorn

Registriert: Do 20. Aug 2015, 09:58
Beiträge: 5
Geile Bilder! Wunderschön!!!

_________________
Nicht der ist ein Verlierer, der hinfällt, sondern der, der liegen bleibt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 1. Dez 2015, 18:15 
Offline
Greenhorn
Benutzeravatar

Registriert: Di 6. Okt 2015, 16:20
Beiträge: 6
Ich habe gar nicht gewusst, wie schön die Bretagne sein kann. Kalkweiße Felsen und das blaue Meer -> fantastische Motive.
Sehe ich das richtig, dass die Felswand Porte d'Ava nachts beleuchtet wird?
Schöne Bilder, vielen Dank fürs Teilen :foto:

_________________
Theodor Fontane: Der Zauber liegt im Detail.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 1. Dez 2015, 19:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mi 11. Okt 2006, 13:46
Beiträge: 3400
Bilder: 434
Wohnort: Henstedt-Ulzburg
Ja, die Kreidefelsen vom Seebad Étretat sind nachts beleuchtet. Die 120 km lange Alabasterküste erstreckt sich von Le Havre an der Mündung der Seine nach Nordosten bis hinter Le Tréport an der Grenze zur Region Picardie. Echt sehenswert auf dem Weg in die Bretagne...


Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di 1. Dez 2015, 19:14 
Offline
Kenner
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Nov 2006, 13:31
Beiträge: 382
Bilder: 0
Wohnort: Ruhrgebiet
Ich habe mir das vor einigen Jahren auch mal angesehen... Die Kreideküste ist schon richtig schön. Hatte gar nicht auf dem Zettel, das sie Alabasterküste genannt wird. :honig:

_________________
Rente gut- alles gut ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de